Hillbilly-Elegie. Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise
Autor: J. D. Vance
Dauer 9 h 11 min
Ausgabe 2020
  • Professionelle Sprecher
  • Immer und überall hören
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Jederzeit kündbar
Hörbuch kaufen
David Brooks New York Times Die Beschreibung der Kultur von Vance, in der er aufgewachsen ist, ist ein wesentliches Buch für diesen Moment in der Geschichte

#1 New York Times Bestseller

J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie – eine Geschichte vom gescheiterten Aufstieg und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Seine Großeltern, echte Hillbillys, das heißt Angehörige der weißen Arbeiterschaft, versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. Misshandlung, Alkoholismus und Armut sind wesentliche Eigenschaften des Hillbilly-Lebensstils.

Mit durchdringender Ehrlichkeit zeigt J.D. Vance, wie er selbst immer noch mit den Dämonen seiner chaotischen Familiengeschichte kämpft.

In diesem Hörbuch erfahren Sie:

  • auf welche Schwierigkeiten Arbeiterfamilien in den USA stoßen;
  • warum für viele Amerikaner der amerikanische Traum nur ein Traum bleibt;
  • wie J.D. Vance, der Autor des Buches, es geschafft hat, trotz der Armut und zerrütteten Familienverhältnissen im Leben durchzukommen.

 

Hillbilly-Elegie ist eine tief bewegende Erinnerung mit einer Portion Humor und lebhaften bunten Figuren. Dieses Hörbuch bringt Sie zum Nachdenken darüber, ob sich amerikanische Werte, Denkweise und Lebensstil von denen der Europäer unterscheiden.