Die Schöpfungslüge. Warum Darwin recht hat
Ausgabe 2018
  • Professionelle Sprecher
  • Immer und überall hören
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Jederzeit kündbar
Hörbuch kaufen
The Times Richard Dawkins widerlegt die Argumente seiner Gegner mit der Präzision eines Staranwalts.
San Francisco Chronicle Das Buch ist klug, geistreich und faszinierend - und absolut überzeugend.

Warum Darwin Recht hat

Ist die Evolutionstheorie nur eine bloße Theorie unter vielen oder ist sie eine belegte Tatsache? Dieses Hörbuch beseitigt jeden Zweifel an Darwins Theorie.

Richard Dawkins ist einer der einflussreichsten Evolutionsbiologen der vergangenen 50 Jahre. Sein erstes Buch Das egoistische Gen gilt als eines der zentralen Werke der Evolutionsbiologie. Dawkins‘ fulminante Streitschrift Der Gotteswahn ist international ein Bestseller und hat eine lebhafte Debatte ausgelöst.

Im Hörbuch „Die Schöpfungslüge“ tritt Richard Dawkins den Beweis an, dass die Evolutionstheorie keine bloße Hypothese oder gar Glaubenssache ist, sondern dass sie schlicht und ergreifend stimmt. Überzeugend, lebendig und leicht nachvollziehbar legt er dar, was Darwins Theorie wirklich besagt und wie sie begründet ist.

Der Autor erklärt:

  • worauf Fossilien hindeuten;
  • warum sich die Frage nach einem fehlenden Bindeglied beim Menschen und den meisten Tierarten heute nicht mehr stellt;
  • warum Rehpinscher und Rosenkohl Belege für experimentelle Evolution sind;
  • warum Wale Hinterbeine haben;
  • wie die molekulare Uhr funktioniert.

 

Mit Brillanz und Präzision pariert Dawkins alle Angriffe gegen die Evolutionstheorie. Streitbar, fundiert, mit Leidenschaft und Humor belegt der Bestsellerautor, warum Darwin Recht hat.