Blue Ocean Shift. Jenseits des Wettbewerbs – Bewährte Schritte, die Mut erzeugen und neues Wachstum schaffen
Released 2018
DANIEL H. PINK New York Times-Bestsellerautor Kim und Mauborgne haben einen weiteren Blockbuster geschrieben... Sie müssen kein Unternehmer oder Technikfreak sein, um von diesen Erkenntnissen zu profitieren. Sie müssen nur bereit sein, die Annahmen Ihrer Branche infrage zu stellen, frische Fragen zu stellen und – merke – Ihre Menschlichkeit einzubeziehen

Von den Autoren eines der wirkungsvollsten Strategiebücher, das jemals geschrieben wurde.

Blue Ocean Shift bietet einen klugen, systematischen Plan, um jedem Unternehmen zu helfen, sich vom Wettbewerb in existierenden Märkten wegzubewegen, um neue Märkte zu schaffen.

Das Hörbuch beschreibt die konzeptuellen Unterschiede und das zugrunde liegende Muster, das Maßnahmen des Marktwettbewerbs – was als Red Ocean-Strategie bezeichnet wird – von Maßnahmen zur Marktschaffung – was als Blue Ocean-Strategie bezeichnet wird, trennt.

W. Chan Kim und Renée Mauborgne zählen in der Thinkers50-Liste zu den Top-3 der Management-Gurus weltweit und haben auf der ganzen Welt zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

In diesem Hörbuch erfahren Sie:

  • wie Sie das richtige Team zusammenstellen;
  • wie Sie den Prozess ans Laufen bringen;
  • warum das Vertrauen der Menschen wesentlich ist, um Ihre Wachstumsstrategie zu entwickeln und auszuführen und wie man es aufbaut;
  • warum Sie Ihre Wachstumsstrategie nicht basierend auf den existierenden Umgebungs- und Branchenbedingungen entwickeln sollten und wie Sie diese zugunsten Ihres Wachstums gestalten können;
  • wie Sie systematisch jedes Werkzeug in der entsprechenden Sequenz anwenden, um Ergebnisse zu produzieren;
  • wie Sie mögliche Stolpersteine auf dem Weg umgehen und überwinden können.

 

W. Chan Kim und Renée Mauborgne sind Professoren für Strategie am INSEAD sowie Co-Direktoren des INSEAD Blue Ocean Strategy Institute. Sie sind Mitglieder des Weltwirtschaftsforums und Gründer des Blue Ocean Global Network.